Selbsthilfegruppen und Hilfen

 

Erreichbarkeit des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung Bad Kreuznach:

Telefon: 0671/803-1709
Fax: 0671/803-1750

Belehrung von Personen, die im Lebensmittelbereich tätig sind:
Die Belehrungen nach § 43 Abs. 1 Nr. 2 Infektionsschutzgesetz für Tätigkeiten im Lebensmittelbereich finden jeden Donnerstag im Gesundheitsamt, 55543 Bad Kreuznach, Ringstraße 4 statt. Von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr ist Anmeldezeit. Bei Minderjährigen kann die Belehrung nur in Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erfolgen.
Telefonische Auskunft: 0671/803-1709

Impfsprechstunde und AIDS-Beratung im Gesundheitsamt Bad Kreuznach

Impfung
jeden 1. Donnerstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Zimmer 26
Diphtherie - Tetanus - Keuchhusten - Polio (für Erwachsene)
Beratung und Impfung sind kostenlos. Impfausweis ist mitzubringen.
Telefonische Auskunft: 0671/803-1709/1711

Impfberatung für Reisende
jeden Dienstag von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr in Zimmer 26
Telefonische Auskunft: 0671/803-1709/1711

AIDS - Beratung
Beratung und HIV-Antikörpertest (anonym und kostenlos) in Zimmer 26
jeden Dienstag von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
jeden 1. Donnerstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
sowie nach telefonischer Absprache
Telefonische Auskunft: 0671/803-1709/1711

Anonyme Alkoholiker (AA)

Treffen jeden Montag um 19:30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum Kirn,
Hedwigsgärten 2
Telefonische Kontakte:
Wolfgang: 06752/5095
Gerd: 06752/8574

Die Gespräche werden anonym und vertraulich behandelt. Hierzu reicht uns Ihr Vorname.

Familienentlastender Dienst der Lebenshilfe
für geistig Behinderte e.V., Bad Kreuznach

Telefon: 0671/42059

Elternkreis für drogenabhängige und -gefährdete Jungedliche

Caritasverband Bad Kreuznach trifft sich jeden 2. und 4. Montag im Monat um 19:30 Uhr.
Nähere Informationen unter Telefon: 0671/26801 oder 06707/1728

Gesprächskreis von Eltern mit behinderten Kindern

Der Gesprächskreis von Eltern mit behinderten Kindern setzt sich jeden ersten Freitag im Monat im evangelischen Gemeindezentrum in Kirn ab 16:00 Uhr zusammen.
Informationen erteilt Rita Schlarb unter Telefon: 06752/5026

Hilfe für Kinder in Not

Ansprechpartner:
Förderverein Lützelsoon "Hilfe für Kinder in Not"
1. Vorsitzender: Herbert Wirzius
Telefon: 06752/8984 oder
2. Vorsitzender: Werner Müller
Telefon: 06752/3747

Blinden- und Sehbehindertenverein Nahe-Hunsrück e.V.

Beratungsstelle für Blinde und Sehbehinderte
Vorsitzender: Engelbert Jost
Lembergblick 5
Hallgarten
Telefon: 06362/769

Ev.-kath. Telefonseelsorge Bad Kreuznach

Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222
- Tag und Nacht für Sie zu sprechen -

Arbeiter-Samariter-Bund

Kreisverband Bad Kreuznach
Telefon: 0671/88811-0
Behindertenfahrdienst
Erste Hilfe Ausbildung
Internet: www.asb-kh.de
E-Mail: info@asb-kh.de

Verein für Straffälligenhilfe Bad Kreuznach e.V.

Ringstraße 15
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/63394

EA - Emotions Anonymus

ist eine Selbsthilfegruppe für Depressionen in Kirn
Sie trifft sich wöchentlich mittwochs um 18:30 Uhr im ev. Gemeindezentrum in Kirn, Hedwigsgärten 2.
Das Kontakttelefon ist:
Dorothea: 06781/25448
Karl-Heinz: 06755/997917

SKM-Betreuungsverein

Fachstelle für Betreuungen
Persönliche Beratung für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte, Beratung zu Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen, Vermittlung ehrenamtlicher Betreuungen.
Riegelgrube 10, 55543 Bad Kreuznach, Telefon: 06751/64207, E-Mail: skm.badkreuznach@t-online.de

VAMV

(Verband allein erziehender Mütter und Väter Bad Kreuznach)
- Beratung bei Trennung und Scheidung
- Gesprächskreise
- Infoveranstaltungen zu aktuellen Themen
- Aktivitäten mit Kindern
- Gemeinsame Freizeitaktivitäten
- Familienfreizeit
- Vermittlung von Mutter/Vater-Kind-Kuren
- Infos: 0671/4832861

Treffpunkte
Stammtisch für Alleinerziehende
Jeden Dienstag ab 20:00 Uhr
Gaststätte "Nanu"
Mannheimer Straße, Am Salzmarkt
55543 Bad Kreuznach
Sonntagstreff für Alleinerziehende
Jeden 1. Sonntag im Monat, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Römerstraße 19
55543 Bad Kreuznach

DTL - Die Tinnitus (Ohrgeräusche) - Selbsthilfegruppe Bingen - Bad Kreuznach

Die Tinnitus (Ohrgeräusche)-Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Freitag im Monat um 18:00 Uhr in der Fachklinik St. Franziska-Stift in Bad Kreuznach.
Die Teilnahme an Treffen ist völlig kostenlos und unverbindlich.
Nähere Infos unter 0671/72954 (R. Klein) oder 06703/960569 (M. Konrad).

Frauenhaus Bad Kreuznach

Telefon: 0671/44877
Aufnahme rund um die Uhr. Beratungstermine können vereinbart werden unter der gleichen Nummer während der Bürozeiten Montag bis Freitag , 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Montag bis Donnerstag, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Kirner Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Suchtgefährdete

Zum Treffen der Kirner Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Suchtgefährdete (Alkoholkranke, Medikamenten- und Drogenabhängige) im ev. Gemeindezentrum Kirn, Hedwigsgärten 2, donnerstags um 19:30 Uhr, sind alle Betroffenen, Angehörige und Interessierte eingeladen.

Kontakt: Klaus (Telefon: 06752/4526) oder

Suchtberatung des Caritasverbandes Bad Kreuznach
Bahnhofstraße 26
0671/83828-0/23

Soonwaldstiftung - Hilfe für Kinder in Not

Breslauer Straße 7
55619 Hennweiler
Telefon: 06752/8984
Fax: 06752/8154
Internet: www.soonwaldstiftung.de

- Wir unterstützen krebskranke und Not leidende Kinder und deren Familien, und  
  Forschungsvorhaben für den gleichen Zweck.
- Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar mildtätige Zwecke im Sinne der
  Abgabenordnung.
- Die Stiftung ist selbstlos tätig und verdient Ihr Vertrauen.
- Sie verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Ziele.
- Die Mitglieder der Stiftungsorgane sind ehrenamtlich tätig.
- Bei Notfällen in der Region können wir schnell und unbürokratisch helfen.
- Wir haben keine Verwaltungskosten und können Ihre Spende auch zweckgebunden
  weitergeben.
- Wenn Sie Vermögen in sicheren Gewahrsam für wohltätige Zwecke geben möchten,
  dann sind wir die richtige Adresse.

Hilfe für Kinder in Not sagt:
Not und Elend lindern, helft den Kindern, denn Kinder sind unsere Zukunft!
Sparkasse Rhein-Nahe - Ihr kompetenter Partner, Spendenkonto: Soonwaldstiftung 10150100 (BLZ 560 501 80).

Schlafapnoe - Selbsthilfegruppe Bad Kreuznach und Umgebung e.V.

1. Vorsitzende:
Brigitte Suter
Berliner Straße 69
55566 Bad Sobernheim
Telefon: 06751/4365
E-Mail: BW.Suter@gmx.de
Internet: www.schlafapnoe-kh.de

Die Treffen finden im Krankenhaus St. Marienwörth (Cafeteria -Seniorentisch-) in 55543 Bad Kreuznach (Mühlenstrasse 39) statt.
Gäste sind herzlich willkommen.

Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Geschäftsstelle Bad Kreuznach, Bahnstraße 26

Beratung und Hilfen durch folgende Fachdienste:
Allgemeine Sozialberatung, Christlich Ambulanter Hospizdienst, Gemeindecaritas, Schwangerenberatung, Suchtberatung/Suchtprävention.

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Fr: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Offene Sprechstunde der Suchtberatung:
Montags: 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Telefon: 0671/838280
E-Mail: info@caritas-kh.de
Internet: www.caritas-kh.de

Unser Beratungsangebot in Kirn:

Schwangerenberatung (Frau Franzmann)
Ort: Ökumenische Sozialstation, Bahnhofstraße 35, 1. Stock
Zeit: 1. und 3. Mittwoch im Monat von 09:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: Anmeldung erforderlich 0671/838280

Offene Sprechstunde der Suchtberatung (Frau Hanstein)
Ort: Ev. Gemeindezentrum, Hedwigsgärten 2, 1. Stock
Zeit: jeden Montag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 0176/34448742

Aphasie-Selbsthilfegruppe

Die Aphasie-Selbsthilfegruppe trifft sich regelmäßig jeden ersten Montag im Monat um 17:00 Uhr im Gesundheitsamt Bad Kreuznach, Ringstraße 4, Zi. 11. Für Rollstuhlfahrer ist der Hintereingang geöffnet.

Die Selbsthilfegruppe steht allen Betroffenen, die auf Grund eines Schlaganfalls, eines Tumors, eines Schädel-Hirn-Traumas oder eines anderen neurologischen Ereignisses an einer Sprachstörung (Aphasie) leiden, sowie deren Angehörigen offen.

Kontakt:
Dr. H. Rodenwaldt
Aphasie-Regionalzentrum Bad Kreuznach
Römerstraße 18
Telefon: 0671/92899468

Kirner Aphasie-Selbsthilfegruppe

Die Kirner Aphasie-Selbsthilfegruppe trifft sich regelmäßig jeden zweiten Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr in der "Praxis für Sprachtherapie" in der Amthofstraße 2, 55606 Kirn (ehemaliges Kino). Der Eingang verfügt auch über einen Aufzug für Rollstuhlfahrer. Die Selbsthilfegruppe steht allen Betroffenen einer Sprachstörung (Aphasie) sowie deren Angehörigen offen.
Telefon: 06752/913292

Menschens Kinder AWO-Dienste gGmbH

Saline Theodorshalle 22
55543 Bad Kreuznach
Busbegleiterprojekt ("Sicher im Bus"), soziale Dienstleistungen
Alexandra Herzog, Dipl.-Sozialpädagogin
Telefon: 0671/9203972 oder 0160/97283758
E-Mail: alexandra.herzog@awo-bad-kreuznach.de

Adipositas - Hotline

Schnelle Infos für Betroffene und Angehörige
0700 - Adipositas (0700/23476748)
jeden Montag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Selbsthilfegruppe Trauer-Brücke

Unsere Treffen stehen allen Menschen offen, die in ihrer Trauer nicht alleine sein wollen, die in der sehr schweren Zeit der Trauer um einen lieben Menschen den Austausch und die Begleitung anderer Betroffener suchen, um gemeinsam zu versuchen, die eigene Trauer anzunehmen und Wege in das neue Leben nach einem schweren Verlust zu finden. Die Selbsthilfegruppe Trauer-Brücke trifft sich regelmäßig an Dienstagen in einem 14-tägigen Rhythmus in den Räumen der Sozialstation im Caritas-Verband Bad Kreuznach.

Hildegard-Zentrum
Bahnhofstraße 26
55543 Bad Kreuznach

Für Rückfragen zur Trauer-Brücke stehen Ihnen tagsüber zur Verfügung:

- Gerlinde Graf, DRK-Kreisverband Bad Kreuznach e.V., Telefon: 0671/84444-300
- Lilo Mayer, Ambulanter Hospizdienst im Caritasverband, Telefon: 0671/83828-34

Brustkrebs-Selbsthilfegruppe

Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen sich jüngere Frauen um 19:30 Uhr im Klinikum Idar-Oberstein.
Neben dem Erfahrungsaustausch laden wir auch Referenten ein oder planen gemeinsame Freizeitaktivitäten.
Nähere Informationen und Kontakt:
Silke Dressel
Telefon: 06752/912077

Deutscher Kinderschutzbund e.V.

Eiermarkt 6, 55545 Bad Kreuznach
Kontakt:
Telefon: 0671/36060
Mail: Kinderschutzbund-Bad-Kreuznach@t-online.de

Unsere Schwerpunkte:
- Begleitender Umgang / - Beratung / - Kleiderladen / - Elternkurse "Starke Eltern - Starke Kinder" / - Kindercafé Knallfrosch / - Spielmobil / - Hausaufgabenhilfe

Selbsthilfegruppe "Lichtblicke"

Die SHG "Lichtblicke" bietet Menschen mit Ängsten und Depressionen einen Ort für Gespräche, um wieder Kraft und neuen Lebensmut zu bekommen.
Die Treffen sind unverbindlich und kostenlos. Sie stehen Jung und Alt offen und sollen zum gegenseitigen Verständnis im Umgang mit der Krankheit beitragen.
Jeden 1. Montag im Monat, von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, 55543 Bad Kreuznach, Franziskastift, Raum 8
Kontaktaufnahme über Nicole, Telefon: 0671/7903667, Handy: 0176/61525860

Vaskulitis-Selbsthilfegruppe

shg-vaskulitis-eifel-mosel-hunsrück
Für Betroffene, Angehörige u. Interessierte dieser Auto-Immunerkrankung.
Wir bieten/suchen Informationen und Erfahrungsaustausch.
Infos unter:
Telefon: 06752/5805, 0171/3591928
Internet: www.shg-vaskulitis-eifel-mosel.de

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Idar-Oberstein - Kirn

Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Idar-Oberstein - Kirn e.V. trifft sich an jedem 2. Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr im "Martin-Luther-Haus" in 55743 Idar-Oberstein - Nahbollenbach, Rechstraße 6 (neben der ev. Kirche).

Informationen und Kontaktaufnahme:
Wolfgang und Helga Fuchs
Telefon: 06784/1298
Mail: W.Fuchs.Nabo@t-online.de
Jürgen Schmalz
Telefon: 06752/5760
Mail: juergen.schmalz@t-online.de

Arbeiterwohlfahrt - Kreisverband Bad Kreuznach e.V.

Betreuungsverein
Beratung, Unterstützung und Schulung ehrenamtlicher Betreuer und Bevollmächtigter, Übernahme von Betreuungen
Informationen und Beratung über Vorsorgeverfügungen
Sprechzeiten: Montag 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung; Telefon: 06752/6552

Ortsverein Kirn
Altentagesstätte im Wilhelm-Dröscher-Haus,
Dienstag bis Freitag 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr; Telefon: 06752/94259
Stadtranderholung in den Sommerferien; Telefon: 06752/135150
Kreisgeschäftsstelle und Kurberatungsstelle
Schumannstraße 31, 55543 Bad Kreuznach; Telefon: 0671/9203817

Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.

Kreisverband Bad Kreuznach

Wir sind an Ihrer Seite

In allen sozialen Angelegenheiten bietet Ihnen der VdK
Beratung und Rechtschutz:
1. Arbeitslosengeld II und Hartz IV
2. Kranken- und Pflegeversicherung
3. Unfallversicherung und Behindertenrecht
4. Rentenrecht
5. Wehrdienst- und Opferentschädigung
6. Patientenberatung und Patientenschutz
Besuchen Sie unverbindlich unsere Geschäftsstelle.

VdK Kreisgeschäftsstelle
Europaplatz 13, 55545 Bad Kreuznach (Eingang Mathildenstraße)
Telefon / Telefax: 0671/4831770 / 0671/48317710
E-Mail: kv-bad-kreuznach@vdk-kh.de
Homepage: www.vdk.de/kv-bad-kreuznach
Sprechstunden:
Montag und Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Senioren-Betreuungsgruppe Kirn

Immer montags bis freitags findet in den Räumlichkeiten der Sozialstation Kirn eine Betreuung für Senioren mit und ohne eingeschränkter Alltagskompetenz statt. Qualifiziertes Fachpersonal und geschulte Ehrenamtliche gestalten die Zeit individuell und liebevoll nach den jeweiligen Möglichkeiten und Wünschen der Anwesenden.

Je nach Tageszeit wird gemeinsam gefrühstückt, zu Mittag gegessen oder Kaffee getrunken. Zudem finden regelmäßige Ausflüge und jahreszeitliche Feste statt.

Nach vorheriger Absprache ist es jederzeit möglich einen kostenlosen Schnuppertag bei uns zu verbringen. Bei Bedarf bieten wir zudem einen Fahrdienst an, der auch Gäste im Rollstuhl befördert.

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten der Kostenübernahme durch die Krankenkassen.

Vereinbaren Sie unter der Telefonnummer: 06752/2707 einen individuellen Beratungstermin!

 
 
Öffnungszeiten

Verwaltung

Montag und Dienstag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
nachmittags geschlossen

Donnerstag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr und
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
nachmittags geschlossen

Bürgerbüro

Montag und Dienstag
07:30 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch
07:30 Uhr - 12:30 Uhr
nachmittags geschlossen

Donnerstag
07:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr - 12:30 Uhr
nachmittags geschlossen

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Kirn-Land


Bahnhofstraße 31
55606 Kirn


Telefon: 06752/138-0
Telefax: 06752/138-62
E-Mail: verwaltung@kirn-land.de
Internet: www.kirn-land.de
RLP-Direkt
rlpdirekt